Soziale Verantwortung - Ihre Kompetenz zum Wohle Anderer

Schenken Sie uns Ihr Know-How als ProBono-Partner

Pro Bono steht für die lateinische Wendung „pro bono publico“ und heißt übersetzt “zum Wohle der Öffentlichkeit”. Immer mehr Unternehmen engagieren sich als "gute Bürgerin" oder "guter Bürger" für das Gemeinwohl und übernehmen so eine zusätzliche gesellschaftliche Verantwortung. Dabei integrieren sie das gesellschaftliche Engagement in ihre Unternehmensstrategie und machen es zu einem festen Bestandteil ihrer Unternehmenskultur. Beide Seiten - sowohl die Wirtschaft als auch die Gesellschaft - gewinnen bei dieser Art des unternehmerischen Einsatzes.
Zum Wohle der Gesellschaft können Sie nestwärme als ProBono-Partner unterstützen, indem Sie uns das schenken, was Sie am besten können. Eine ProBonoPartnerschaft ist eine soziale Kooperation, die hilft gesellschaftliche Veränderung auf den Weg zu bringen.
Sie selbst gestalten aktiv die Rolle, die Ihr Unternehmen in der Gesellschaft spielt, indem Sie den Austausch von Ideen fördern und unsere Initiative unterstützen. Gemeinsam mit uns wirken Sie über Ihren ProBono-Einsatz hinaus bei gesellschaftlichen und kulturellen Fragestellungen mit. Packen Sie selbst mit an und sorgen Sie für Impact – auch außerhalb Ihres Unternehmens.

nestwärme bedankt sich an dieser Stelle bei den ProBono-Partnern, die uns seit Jahren treu fördern mit ihrem unternehmerischen Einsatz:

TBWA\, eine weltweit führende Kreativagentur, betreut nestwärme seit 2008 als ProBono-Partner. Die Zusammenarbeit startete mit einem interdisziplinären Disruption-Workshop, dessen Ergebnis eine strategische und kommunikative Umpositionierung der Marke nestwärme war: Vom Verein nestwärme e.V., der sich für Familien mit behinderten und chronisch kranken Kindern einsetzt – zum Sozialunternehmen, das der Überzeugung ist, dass Nestwärme ein essenzieller Wert für die Familie und die Gesellschaft ist und es sich deshalb zur Aufgabe gemacht hat, allen Menschen das Gefühl von Nestwärme zu vermitteln.
Unterstützt durch einen neuen, von der TBWA\Düsseldorf entwickelten Unternehmsauftritt präsentiert sich der Verein nun als vernetzt agierendes Sozialunternehmen, bei dem das Gefühl von “Nestwärme” im Mittelpunkt steht. Visueller Ausdruck des nestwärme-Netzwerkgedankens und dieser unternehmerischen Gemeinschaft ist u.a. das neu gestaltete nestwärme Logo.

Latham & Watkins LLP, Hamburg/Frankfurt/München, hat als internationale Rechtsanwaltskanzlei eine lange Tradition bei der pro bono Beratung und beispielsweise im Jahr 2009 weltweit über 250.000 Stunden kostenlose Rechtsberatung gewährt. Seit 2006 unterstützt Latham & Watkins auch nestwärme mit anwaltlicher Beratung, u.a. in Fragen des Gesellschafts-, Vereins- und Markenrechts. Rechtsanwalt Dr. Henning C. Schneider freut sich, "mit dem was wir am besten können, nestwärme ein bisschen bei dem zu unterstützen, was sie am besten können: Schwer kranken und behinderten Kindern und deren Familien viel Nestwärme schenken.

Tony Petersen Film, eine international operierende Hamburger Werbefilmproduktion, realisierte für nestwärme einen Imagefilm über die Welt von nestwärme – “Eine andere Welt”. Anke Petersen zu den Gründen für das Engagement ihres Unternehmens für nestwärme e.V. als ProBono-Partner: "In einer funktionierenden modernen Gesellschaft sollte der Stärkere für den Schwächeren eintreten. Dieses Bedürfnis, soziale Verantwortung aktiv zu übernehmen, hatten wir als Firma schon geraume Zeit. Zu unserer Freude ergab sich die Möglichkeit, etwas aus unserem Genre für die nestwärme beizutragen." 

RTL RADIO 93,3 & 97,0 - die besten Hits aller Zeiten ist das Regionalprogramm der Großregionen Rheinland-Pfalz, Saarland und Luxemburg, die immer weiter zusammen wachsen. RTL RADIO ist eine akustische Verbindung; eine Möglichkeit Menschen in der Region zusammen zuführen. Unsere gemeinsame Charity Aktion mit nestwärme e.V., Santana Musikproduktion und Stuco bringt dies insbesondere zum Ausdruck! Alle beteiligten Partner leben und arbeiten in dieser Region und haben sich vernetzt um bei diesem gemeinsamen Projekt „Nestwärme“ zuspenden. Wir sind dankbar über diese Erfahrung und froh auch selbst etwas beitragen zu können.